Sie befinden sich hier:  Werkzeugwechselsysteme  »  Werkzeugwechselsystem

Werkzeugwechselsysteme

Ein MIKSCH-Werkzeugwechselsystem ist eine Kombination aus einem Magazin und einem Werkzeugwechsler mit Greiferarm.

Dabei unterscheidet MIKSCH zwischen Werkzeugwechselsystemen mit Scheibenmagazin und Werkzeugwechselsystemen mit Kettenmagazin.

Auswahl:

Tech. Informationen "Werkzeugwechselsysteme"

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?
Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und helfen Ihnen weiter.

Flash ist Pflicht!

CTM-Werkzeugwechselsystem

Das CTM-Werkzeugwechselsystem besteht aus einem Scheibenmagazin mit Rundschalttisch kombiniert mit einem CUT-Werkzeugwechsler mit Greiferarm.

Der Werkzeugköcher im Scheibenmagazin schwenkt um 90° in Wechselposition, so dass der Greiferarm die Werkzeuge greifen kann.

Bezeichnung und Werkzeuggewicht:
  • CTM20 für Werkzeuggewicht bis 3 kg
  • CTM30 für Werkzeuggewicht bis 8 kg
  • CTM40 für Werkzeuggewicht bis 15 kg
  • CTM50 für Werkzeuggewicht bis 25 kg
Antrieb:
  • Drehstrom-Bremsmotor (Standard)
  • Drehstrommotor
  • Servomotor
Werkzeugaufnahmen:

Für alle gängigen Ausführungen von Werkzeugaufnahmen lieferbar.

Anzahl Plätze: 12, 20, 30, 48

Alle CTM-Werkzeugwechselsysteme in gespiegelter Version lieferbar.

MCS-Kettenmagazin

Das MCS-Werkzeugwechselsystem besteht aus einem MCM-Kettenmagazin mit Werkzeugwechsler. Die Werkzeuge werden über den Werkzeugwechsler mit Greiferarm aus Spindel und Magazin entnommen und gewechselt. Hierzu schwenkt der Werkzeugköcher um 90° in Wechselposition.

Bezeichnung: MCS-Werkzeugwechselsystem

Werkzeuggewicht: bis 45 kg

Antrieb:
  • Kettenmagazin: Servomotor
  • Werkzeugwechsler: Drehstrom-Bremsmotor, Drehstrommotor, Servomotor
Werkzeugaufnahmen:
  • SK-25 bis SK-60
  • HSK-25 bis HSK-160
  • Andere Ausführungen der Baugröße entsprechend lieferbar

Anzahl Plätze: 20 - 60