pick & place Bewegungen - Handhabungsgeräte

Bewegungen in der Ebene sowie im Raum können auf sehr einfache Weise mit Handhabungsgeräten erzeugt werden.

Am bekanntesten sind die pick & place – Bewegungen zum Laden und Entladen von Montagemaschinen und Werkzeugmaschinen.

Durch die zwangssynchronisierten zwei bzw. drei Achsen- bewegungen lassen sich nahezu beliebige Bahnkurven erzeugen.
Weitere Informationen zur Funktionsweise...

 

Sie wünschen eine Berechnung, haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Bewegungen in der Ebene - H(*)T

H(*)T - Handhabungsgeräte

Das Gerät basiert auf dem MIKSCH Tandemgetriebe mit nachgeschaltetem Schiebeschlitten. Das Abtriebsglied ist eine Platte, auf der die Arbeitseinheiten montiert werden können.

X-Hub: bis 480 mm

Y-Hub: bis 120 mm

Einbaulage: frei wählbar

Ausführung: als Gehäuseausführung

Der Antrieb erfolgt wahlweise über eine Antriebswelle, ein eingebautes Schneckengetriebe oder mit einem Getriebebremsmotor.

 

Sie wünschen eine Berechnung, haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Bewegungen im Raum - MAN(*)

MIKSCH Handhabungsgeräte können Hub-/Pendelbewegungen oder Hub-/Schrittbewegungen ausführen.

MAN(*) - Handhabungsgeräte

Das Getriebe basiert auf einer Globoid- / Nutkurve. Die Bewegungsübertragung ist formschlüssig. Das Abtriebsglied ist eine Welle.

Standard-Stationenzahl: 2-8

Standard-Pendelwinkel: 45°, 60°, 90°, 120°, 180°

Y-Hub: bis 200 mm

Ausführung: als Gehäuseausführung mit und ohne Antrieb

 

Sie wünschen eine Berechnung, haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

SN-Handhabungsgerät

z.B.:

- Einlegen und Entnehmen größerer Teile

- Zahnräder

- Kupplungsgehäuse

Handhabungsgerät

Umsetzen von Produkten von A nach B mit Anheben und Absenken, rotatorisch oder linear.

SN-Handhabungsgerät

Handhabungsgerät zusammengesetzt aus einem Schrittgetriebe für die rotatorische Bewegung und 2 ebenen Kurven für die Hubbewegung mit einem zentralen Antrieb. Bewegungsabläufe in weitem Rahmen frei wählbar.

Handhabungsgerät

Handhabungsgerät angetrieben über eine Globoidkurve und in diese eingearbeitete Nutkurve für rotatorische und lineare Bewegungen. Antrieb über eine Antriebswelle. Für kleinere und mittlere Massen. Sehr schnell!

SN-Handhabungsgerät

Über einen zentralen Antrieb wird über ein Schrittgetriebe der Abtriebsflansch bewegt und über die seitlich angebauten Scheibenkurven synchron hierzu auf und ab bewegt.

Flash ist Pflicht!
Handhabungsgerät

Entnehmen und Einsetzen von Bauteilen für Lichtschalter.

Flash ist Pflicht!