Pendelbewegungen für Pendelgetriebe

Pendelgetriebe führen beim Drehen der Antriebswelle an der Abtriebswelle hin- und hergehende Bewegungen aus.

Der Bewegungsablauf kann vom Kunden in weiten Grenzen frei vorgegeben werden.
Weitere Informationen zur Funktionsweise...

rotoblock Pendelgetriebe

Das MIKSCH Pendelgetriebe rotoblock basiert auf der gleichen konstruktiven Grundlage wie das Schrittgetriebe – einer Globoidkurve. Die Antriebswelle ist zur Abtriebswelle rechtwinklig.

Standard-Pendelwinkel: max. 120°

Zyklen/min: bis 1.000

Baugrößen: bis 10.000 Nm

Ausführung: als Einbausatz oder Gehäuseausführung mit und ohne Antrieb

Sie wünschen eine Berechnung, haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

 

 

CF3 - Pendelgetriebe

Basis für das MIKSCH Pendelgetriebe CF3 ist die Bauweise des CF3 Schrittgetriebes, einer Komplementär-Scheibenkurve mit paralleler Anordnung der An- und Abtriebswelle.

Standard-Pendelwinkel: max. 60°

Zyklen/min: bis 1.000

Baugröße: bis 8.900 Nm

Ausführung: als Einbausatz oder Gehäuseausführung mit und ohne Antrieb

Auswahl:

CF3-Pendelgetriebe (Technische Daten)

Sie wünschen eine Berechnung, haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Synchron, mitlaufende Bearbeitung

z.B. für:

Auf einem Kreissegment angeordnete Teile werden von einem synchron mitlaufenden Werkzeug bearbeitet welches in Endlage zurückfährt und die nächsten Teile bearbeitet.

Flash ist Pflicht!
Hubtisch

Ebene oder räumliche Kurvengetriebe mit pendelnden Abtriebsbewegungen. 

"Fliegende Schere"

Ein konstant laufender Strang soll in definierte Formate geschnitten werden. Hierzu muss die Schneideinrichtung während des Schneidevorgangs die gleiche horizontale Verfahrgeschwindigkeit besitzen, damit keine Relativbewegung zum Strang erfolgt.

Flash ist Pflicht!
Synchron, mitlaufende Bearbeitung

Um ein Produkt auf einem mit konstanter Drehzahl laufenden Rotor zu Bearbeiten muss das Werkzeug über einen bestimmten Winkel mit gleicher Umfangsgeschwindigkeit wie der Rotor bewegt werden. Nach erfolgtem Bearbeitungsprozess wird das Werkzeug in seine Ausgangslage zurückgeschwenkt und ein neuer Arbeitstakt erfolgt. 

Hubtisch

Angetrieben über ein Pendelgetriebe wird umgelenkt über Gelenke eine Platte vertikal entsprechend einem vorgegebenen Bewegungsablauf angehoben z.B. sanftes Übernehmen einer Last und in neuen Endlage bringen.

z.B. In einer Montagelinie sollen Kurbelgehäuse von einer Bearbeitungsebene in eine andere gehoben werden.

"Fliegende Schere"

Ein konstant laufender Strang soll in definierte Formate geschnitten werden. Hierzu muss die Schneideinrichtung während des Schneidevorgangs die gleiche horizontale Verfahrgeschwindigkeit besitzen, damit keine Relativbewegung zum Strang erfolgt.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: Wir beantworten Ihre Fragen unverbindlich und helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des passenden Getriebes.
Zum Kontaktformular...